Bürgerwanderung mit Landrat Sebastian Gruber

Startseite >> Aktuell >> Meldungen Und Presse >> Bürgerwanderung mit Landrat Sebastian Gruber

Bürgerwanderung mit Landrat Sebastian Gruber

Liebe Wanderfreunde!

Am 18. Juni 2017 werden wir uns bei der zweiten Bürgerwanderung des Landkreises Freyung-Grafenau auf die Spuren der ersten Siedler begeben. Ich würde mich sehr freuen, wenn auch Sie mich bei der Theaterwanderung im Kulturlandschaftsmuseum Grenzerfahrung in Haidmühle auf dem Bischofsreuter Flursteig begleiten. Alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises sind herzlich willkommen - egal ob Jung oder Alt - wenn wir auf eine Zeitreise in die Vergangenheit an der bayerisch-böhmischen Grenze entführt werden und in das Leben
früherer Zeiten eintauchen. Einige Darsteller des Festspiels Leopoldsreut werden uns entlang der Wanderung mit Szenen eines „bewegten Theaters“ einen Einblick in die harten Lebensumstände früherer Siedlergenerationen gewähren.

„Der Herr Geometer gibt sich die Ehre“, „Nix wia Stoana auf‘n Feld“ und „die geschwätzigen Kirchgängerinnen“sind einige der Stationen des wandelnden Schauspiels entlang des Bischofsreuter KuLaMu-Flursteiges, die uns sicherlich einen besonderen Wandertag bereiten werden!

Flyer

WANN:
18. JUNI 2017
AB 14 UHR

ANMELDUNG:
carina.gross@lra.landkreis-frg.de
Tel. 08551 57-114

TREFFPUNKT:
KIRCHPLATZ
BISCHOFSREUT
94145 HAIDMÜHLE

DAUER DER WANDERUNG:
2,5 Stunden (bei jeder Witterung)
Strecke: ca. 4km Rundweg

EINKEHR:
LANDHOTEL
ZUM MATTHIASL
UNTERES DORF 17
94145 HAIDMÜHLE